Startpage

Seit März 2005 arbeiten wir, neun Studenten und drei Professoren der Hochschule Konstanz im Studiengang Kommunikationsdesign, an dem Ausstellungs-, Publikations- und Dokumentarfilmprojekt »Jüdische Jugend heute in Deutschland«.
Unser Anliegen ist es, einen bedeutenden, aber weithin unbekannten Aspekt deutscher Gegenwart darzulegen. Wichtiger Bestandteil unserer Arbeit sind Begegnungen und Gespräche mit jungen Juden in Deutschland. Diese Gespräche bilden die Grundlage für die Ausstellung und den Dokumentarfilm. Das Stichwort »Begegnung« ist zentral für das gesamte Projekt. Zusätzlich sollen Fakten zur Situation jüdischer Jugendlicher im besonderen und der Juden in Deutschland im allgemeinen recherchiert und aufbereitet werden. Auch aktuelle Entwicklungen, wie die Zuwanderung osteuropäischer Juden, werden dabei in den Blick genommen.

Im Dezember 2005 konnten wir die im Rahmen des Projekts entstandenen Fotografien und Interviews im »Deutschen Haus« der New York University präsentieren. 2006 ist die Ausstellung nach Deutschland gekommen. Von März bis Ende April wurde die Ausstellung in der »Galerie im Turm« in Konstanz gezeigt. Im Juli waren die Arbeiten in Heidelberg zu sehen und von November 2006 bis Februar 2007 im Jüdischen Museum Berlin. Derzeit ist die Ausstellung »Jüdische Jugend heute in Deutschland« im Jüdischen Museum Frankfurt – Dependance »Museum Judengasse« zu sehen. Die Ausstellung wird von mehreren Publikationen begleitet. Der Dokumentarfilm genügt professionellen Ansprüchen, ist fürs Fernsehen sendefähig und Festival-tauglich. Die öffentliche Filmpremiere war am 30. April 2006 in Konstanz im Wolkensteinsaal des Kulturzentrums am Münster.

Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dr. h.c. Paul Spiegel (1939—2006), und in der Folge Charlotte Knobloch, die Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland sowie der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Günther H. Oettinger, haben die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen.

HOCHSCHULE KONSTANZ

Fakultät Architektur
und Gestaltung

Studiengang 
Kommunikationsdesign


Brauneggerstraße 55
78462 Konstanz

Projektleitung:
Prof. Dr. Volker Friedrich
fried(at)htwg-konstanz(dot)de
Tel.: 0 75 31 / 206 - 659
Fax: 0 75 31 / 206 - 855

Spendenkonto:
Baden-Württembergische
Bank Konstanz
Konto 7 486 501 267
BLZ 600 501 01
Verwendungszweck: jj11218

Kontakt:
juedischejugend2005
@ag.htwg-konstanz.de


Rechtlicher Hinweis:
Für den Inhalt der Seiten, die von dieser Seite aus per Link erreichbar sind, sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selbst verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeits-verletzenden, moralisch-ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich.

Datenschutzerklärung